Selbsthilfegruppe für Wöchnerinnen und Babys

in der Corona-Zeit

Wir möchten Mütter nach Geburt ihres Kindes in Zeiten von Corona nicht alleine lassen, deshalb haben wir dieses Angebot als Kleingruppe gestartet. Babymassage kann voneinander in Kontakt zum eigenen Kind erlernt werden, d.h. jede Mutter bleibt nur ausschließlich in Kontakt zum eigenen Kind.

Babymassage soll Säuglingen bei nach einem schwierigen Start ins Leben helfen. Sie ermöglicht, erste körperliche Verspannungen und ungelöste Stresserfahrungen abzubauen und sich vertrauensvoll der Welt zu öffnen. In einer ruhigen und entspannten Atmosphäre erlernen die Eltern, die Signale ihres Babys feinfühlig wahrzunehmen und diese besser zu verstehen.

Diese achtsame Berührungsarbeit eignet sich besonders gut für Neugeborene in der ersten Zeit nach der Geburt.

Aus Gründen der Sicherheit bitten wir Sie, sich vor einer Teilnahme aktuell testen zu lassen.

Dauer

2 Stunden

Zusatzinfos

Onlineanmeldung
Um Rücksprache mit der Gruppenleiterin wird ersucht

Veranstaltungsort

ZOI-Kufstein, Morsbach 41

Teilnahmegebühr in €

freiwillige Spenden

Buchungsstatus

buchbar