Video Interview mit Thomas Harms

In der „Emotionellen Ersten Hilfe“ werden Eltern durch Einbindung des Körpers angeleitet, wieder in ihr Zentrum zu finden, so dass sie auch in schwierigen Momenten für sich und ihr Kind sorgen können. Mini and Me by Jeannine  hat den Körperpsychotherapeuten und Begründer der Emotionellen Ersten Hilfe, Dipl. Psych. Thomas Harms, in Wien zum Videointerview getroffen und mit ihm über seine Arbeit mit Familien und sein neues Buch gesprochen. 

Interview siehe https://www.youtube.com/watch?v=OQCBm0Vy2AE&app=desktop

Quelle: Blog: http://www.mini-and-me.com